vwl repetitorium

 Start  VWL Fibeln  VWL Online  Mikro-‹bung  Makro-‹bung  Impressum

Mikro Aufgabe 19

 Aufgabe-1
 Aufgabe-2
 Aufgabe-3
 Aufgabe-4
 Aufgabe-5
 Aufgabe-6
 Aufgabe-7
 Aufgabe-8
 Aufgabe-9
 Aufgabe-10
 Aufgabe-11
 Aufgabe-12
 Aufgabe-13
 Aufgabe-14
 Aufgabe-15
 Aufgabe-16
 Aufgabe-17
 Aufgabe-18
 Aufgabe-19
 Aufgabe-20

Bei einem Anbieter-Duopol hängt das Marktergebnis (Gleichgewichtspreis und Gleichgewichtsmenge) vom Grad der Abstimmung bzw. des Wettbewerbs zwischen den beiden einzigen Anbietern ab. Man kann diesbezüglich unterscheiden zwischen

  • Cournotíschem Duopol (C)
  • Stackelbergíschem asymmetrischem Duopol (S)
  • Duopol-Kartell (Quasi-Monopol) (M)

Welche Beziehung bezüglich des Gleichgewichtspreis ist richtig?

  1. PM > pS > pC
     
  2. PM > pC > pS
     
  3. pS > PM > pC
     
  4. pC > PM > pS

a

b

c

d